Die Lage

Die 'Bergerie La Falaise' verdankt ihren Namen der Felswand hinter dem Haus. Sie liegt an einem unbefahrenen und unbefestigten Weg (ca. 2 km) auf einem 100 ha. großen Grundstück in der 'zone verte', einer geschützten Zone. Der Weg ist unbefestigt, also niet asphaltiert oder betonniert und bei starken Regenfällen wird hier und da Erde weggespült, wodurch der Weg uneben wird. Er ist darum nicht geeignet für tiefergelegte Autos. Allerding gibt es so gut wie keine Autos und Kinder und Haustiere sind hier sicher.

Es ist größtenteils bewachsen mit hier typisch vorkommenden Sträuchern und Bäumen, wie eine Art Pistazien-Strauch, Steineichen, und Eichen.

Das Haus liegt von einer Felswand nach Norden geschützt während man nach Süden eine traumhafte Aussicht auf die nähere und weitere Umgebung hat. Es gibt genug Schattenplätze, wo es auch im Sommer angenehm kühl ist.

Im Norden und Nordwesten, 100 m hinter dem Haus, erhebt sich eine Felswand beinahe 200 m hoch; nach Süden, Südosten und Südwesten öffnet sich das Tal und gibt den Blick frei auf Berge und Ebene bis zum Mittelmeer (35 km) und — an klaren Tagen — den Pyrenäen (150 km).

Im Sommer verweilt man meistens unter der hundertfünfzig Jahre alten Steineiche beim Teichhaus oder beim Adlernest oder auf die mit Efeu überwachsenen Terrasse vom Hügelhaus.

Straßenlärm gibt es keinen, dafür aber eine ganz ungewohnte Stille — die Stille der Natur, die man hinter dem Konzert aus Wind, Vogelgezwitscher und den ach so südfranzösischen Zikaden hört. In den Pausen dieses Konzertes kann man den Flügelschlag der überfliegenden Vögel hören.

Im Garten, im Schatten der Steineiche, finden Sie Gartentisch und Gartenstühle zum Verbleib oder für die Mahlzeiten. Es sind genügend Liegestühle vorhanden um in einer der gemütlichen Ecken und Schattenplätze zu ruhen.

Das Schwimmbad von 5 mal 12,50 Metern ist zwischen 2 Metern und 60 Zentimetern tief und liegt in einem 350 m2 großen Teich. Die speziell dafür ausgesuchten Wasser- und Sumpfpflanzen bilden zusammen mit anderen Lebewesen ein ökosystem, wodurch das Schwimmbadwasser sauber und klar bleibt.

Man hat hier alle Freiheit zu tun, was man möchte und wie man es möchte. Bis zum nächsten Nachbarn sind es 800 m. Einsicht gibt es praktisch nicht; die Fernsicht ist umwerfend.

Kinder finden im Garten Spielgeräte, ein Sandkasten und Kinderplanschbecken. Wir haben nichts gegen kleine Zelte oder Spielbuden...